FVO bleibt auf der Erfolgsspur und zittert sich zum Sieg

In der nächsten „englischen Woche“ ging es am vergangenen Mittwoch zum FC Frankonia Rastatt.

Mit Frankonia Rastatt stand der erwartet unangenehme Gegner gegenüber und so sollte sich das Spiel auch entwickeln.

Von Beginn an machten die Rastatter es uns alles andere als leicht.

Dazu viele vergeben Chancen, aus denen man mehr Kapital schlagen müssen.

Einzig Keven Sutter gelang es nach starker Ablage von Manuel Herr das 0:1 in der 8. Minuten zu erzielen. 

Kurz vor der Pause half dann der Gegner mit und drückte den Ball beim Versuch zu klären ins eigene Netz zum 0:2 in der 45. Minute. 

Die zweite Halbzeit bot zunächst das gleiche Bild. So richtig waren wir nicht da und Frankonia gab sich noch lange nicht geschlagen. Auch nicht, als in der 58. Minute nach einem Freistoß durch Marius Siegel das 0:3 fiel. 

Leider konnte selbst das keine Ruhe ins Spiel bringen. An diesem Tag hatte man das typische Spiel erwischt, es lief einfach nicht zusammen. Umso wichtiger das trotzdem 3 Tore verbucht werden konnten. Diese sollten noch sehr wichtig sein am Ende.

Denn Frankonia warf nochmals alles rein ins Spiel. Erst das 1:3 in der 77. Minute und später das 2:3 in der 93. Minute sorgten für eine von Zweikämpfen geprägten und brennenden Schlussphase.

Welche zu unseren Gunsten ihr Ende fand und somit die nächsten 3 Punkte verbucht werden konnten.

Teuer bezahlt wurden diese 3 Punkte mit der Verletzung von Marc Zimmermann, unserem Abräumer in der Mittelfeldzentrale. Eine genaue Diagnose steht noch aus, aber hier droht leider eine Pause.

Marc danke für deinen Einsatz auf und neben dem Feld komm noch stärker zurück.

Gute Besserung.

 

Ein Team - Ein Ziel

Wir für euch - ihr für uns

 

Die 2. Mannschaft spielte bereits am Dienstag und holte erneut ein 1:1.

Torschütze:

1:1 Matthias Roth (56. Minute)

 

Weiter geht es bereits am Sonntag, dann herrscht Topspielstimmung. Wir begrüßen den Tabellenzweiten FC Obertsrot zum Ligagipfel.

Los geht um 13:15 Uhr für die 2. Mannschaften und um 15 Uhr dann das Spiel der 1. Mannschaften.


alle aktuellen Meldungen